Knappe Auswärtsniederlage der Reserve in Altenplos

Die Gäste aus Trockau kamen gut ins Spiel und legten gleich die 1:0 Führung durch T. Held vor.

Altenplos gelang noch in der Anfangsviertelstunde nach einem Freistoß per Kopf der Ausgleich. Danach neutralisierten sich die Teams gegenseitig, bevor Trockau mit einem berechtigten Elfmeter durch J. Schmitt erneut in Führung ging. Diese hielt jedoch nicht lange, als Hermann mit seinem zweiten Tor wiederum ausglich. Der Siegrtreffer für die Heimelf fiel nach einem missglückten Abschlag vom Gästekeeper in der 62. Minute. Diesen Treffer konnten die Gäste nicht mehr erwidern, so dass am Ende ein knapper Heimsieg für Altenplos stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.