Verdienter Eintracht-Sieg

Die Trockauer Reserve verlor ihr Heimspiel gegen die Eintracht aus Bayreuth mit 1:3.

Die Eintracht ging bereits in der sechsten Minute durch Rüdiger in Führung, was die Heimelf jedoch nicht schockte sondern mit dem Ausgleich durch Thomas Held (10.) beantwortete. Im weiteren Verlauf war das Spiel ausgeglichen ohne nennenswerte Chancen.

Nach dem Pausentee startete die Eintracht deutlich besser und war auch feldüberlegen. Die logische Folge war die 2:1 Führung in der 65. Minute durch Flügel. als nun Trockau alles versuchte, um noch den Ausgleich zu schaffen fiel die endgültige Entscheidung durch das zweite Tor von Rüdiger in der Nachspielzeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.