Verdienter Sieg für Ramsenthal

von SV Ramsenthal

Die ersten 15 Minuten konnten die Gäste noch ausgeglichen gestalten, aber dann erhöhte Ramsenthal den Druck immer mehr und hatte eine viel Zahl an Chancen.

In der 22. Minute war es soweit, nach herrlichem Zuspiel von Ruckriegel konnte Bucksch zum 1:0 vollenden. Ramsenthal hatte vor der Halbzeit noch einige gute Möglichkeiten, die aber leichtfertig vergeben wurden. Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag für die Gäste, Hümmer nutzte eine Unachtsamkeit in der SV-Deckung und erzielte den Ausgleich in der 51. Minute. Aufgeschreckt durch den Gegentreffer rollte nun ein Angriff nach dem anderen auf das Tor von Trockau. Mit seinem zweiten Tor sorgte Spielertrainer Bucksch in der 69. Minute für den verdienten Heimsieg. Ramsenthal zeigte eine gute Mannschaftsleistung.

Tore: 1:0 Bucksch (22., Ruckriegel S.), 1:1 Hümmer (51.), 2:1 Bucksch (69., Ruckriegel S.) Gelbe Karten: Kadner (34.), Ruckriegel S. (90.) / Schmitt M. (28.), Schmitt A. (57.), Held (90.+2) Zuschauer: 75 | Schiedsrichter: Georg Kaiser (SpVgg Bayern Hof)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.