Neues Trainerduo der SG Trockau für nächste Saison

Nach zahlreichen Gesprächen in den letzten Wochen steht es nun fest: Die SG Trockau wird nächste Saison auf ein neues Trainer-Duo setzen.

Der bisherige Spielertrainer Alex Lindner will nächste Saison aus familiären Gründen etwas kürzer treten und nur noch gelegentlich als Spieler aushelfen. Somit begaben sich die Verantwortlichen des Vereins erneut auf Trainersuche und wurden auch fündig.

Mit dem 43-jährigen Gerd Bernt konnte man einen ausgesprochenen Fußballfachmann an Land ziehen, der auch in Trockau alles andere als unbekannt ist. „Gerdi“ war in der Vergangenheit bereits beim ASV Pegnitz als Trainer tätig. Er wird als Hauptverantwortlicher an der Seitenlinie stehen.

Als sein verlängerter Arm auf dem Feld und somit als spielender Co-Trainer wird ihn der 29-jährige Viktor Braun, z.Zt. ASV Pegnitz, unterstützen. Viktor hatte sich in den vergangenen Jahren beim Sportring Bayreuth und FSV Bayreuth als Torjäger einen Namen gemacht. Aufgrund seines Wohnortwechsels nach Pegnitz heuerte er diese Saison beim ASV Pegnitz an, wurde dort erfolgreich zum Innenverteidiger umgeschult und mauserte sich zum Stammspieler. Mit seiner Erfahrung und spielerischen Klasse kann er der jungen Trockauer Elf mit Sicherheit weiterhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.